Next Page

showroom 1

OONA
GALLERY FOR CONTEMPORARY JEWELLERY
Auguststr: 26
10117 Berlin
Germany
Tel: +49.30.28045905

www.oona-galerie.de

Opening Hours:
tue - fri 14 - 18
sat 13 - 18
and by appointment

showroom 2

Museum Haus Konstruktiv Shop
im ewz-Unterwerk Selnau
Selnaustrasse 25
8001 Zürich
Schweiz / Switzerland

+41 44 217 70 80

www.hauskonstruktiv.ch

Mo geschlossen
Di / Do - So 11-17 Uhr
Mi 11-20 Uhr

showroom 3

Jürgen Prüll
Schmuck & Gerät
Unterer Markt 21
92637 Weiden
Germany

Fon 09 61.469 30

www.pruell.de

Öffnungszeiten:
Di-Fr 10-14 Uhr
und 15-19 Uhr
Sa 10-16 Uhr

showroom 4

ATELIER Svenja John
Schlesische Str. 28
10997 Berlin
Germany

fon: ++49 30 612 80 663
mobile: 01522 86 18 125

www.svenja-john.de

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung / by appointment

showroom 5

Hilde Leiss - Galerie für Schmuck
Großer Burstah 38
20457 Hamburg
Germany

Telefon +49 (0) 40 36 55 74

www.hilde-leiss.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10.00 - 19.00
Samstags 10.00 - 16.00

close_showrooms


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16

x    e    m    a    r    o    o

sphere object + mobile
eine elektrisierende, unsentimentale Mischung aus High Tech und Handarbeit



showrooms
produkt konzept label

  • das Produkt

    Raumaccessoires. Die zu Kugeln verbundenen Steck-Gefüge kann man einzeln kaufen oder zu großzügigen, schwebenden Systemen kombiniert. Bewegung und Licht sind die entscheidenden Mitspieler bei diesen geometrischen Kompositionen. Die bunten Kunststoffelemente der sphere objects + mobile sind zu offenen, durchlässigen Clustern verschränkt. Schon ein leichter Luftzug genügt, um sie auf eine Reise durch den Raum zu schicken. Die durchscheinende Beschaffenheit des Materials bringt die eigenwillig-psychodelischen Farbzusammenstellungen der Kugeln zum Leuchten. Sphärische Science Fiction-Ästhetik, Mikrobiologie oder die Op- und Pop Art der 1960er Jahre - jede Assoziation ist zugelassen.

    Der Hersteller ist das Label xemaroo. Der Werkstoff: ein 100% recycelbares Polycarbonat. sphere objects + mobile werden am Computer entworfen. Danach sind die Einzelteile industriell zugeschnitten, mattiert und schließlich von Hand koloriert und zusammengefügt.


  • das Konzept

    sphere objects + mobile werden für das Label xemaroo von Svenja John designt und produziert. Das spielerische, endlos variierbare Stecksystem aus Markrofol importierte sie dabei aus ihren erfolgreichen Schmuckkollektionen. Der Computer als Entwurfslabor, die Nutzung industrieller Fertigungsmethoden bei der Produktion und die manuelle Handhabung was die Colorierung betrifft, ergibt  bei xemaroo eine elektrisierende, unsentimentale Mischung aus High Tech und Handarbeit.


  • das Label

    xemaroo interessiert sich für die emotionale Qualität der Produkte: Ästhetik als Nutzwert. Das ist eine Forderung und ein Statement.  xemaroo begreift und benennt Schönheit als essentiell im menschlichen Alltag: Eine (über-) lebensnotwendige Ressource, die allen offen steht und die sich als unerschöpflich erweist, wenn Gestaltungskraft, Bewusstsein und Verantwortung zusammen kommen. An der Schwelle zwischen Kunst und Design produziert xemaroo, energieeffizient und umweltschonend, Objekte von höchstem Anspruch. Das Gütesiegel "Made in Germany" wird garantiert, vom Entwurf über die Herstellung bis zum letzten Gestaltungsschritt.



impressum:   c/o svenja john   schlesische str. 28   10997 berlin   germany   fon: ++49 30 61280663   Ust-ID Nummer: DE 167432649